Callejon- Hartgeld im Club Tour Part II

Callejon – Hartgeld im Clubtour Part 2

Am 22.12.2019 fanden sich Callejon im Westand Braunschweig ein. Mit an Bord als Support waren Our Mirage. Leute, ich muss euch leider sagen, dass ich euch zu Our Mirage nichts erzählen kann, denn ich kam gerade pünktlich gegen 21 Uhr im Westand an, um Callejon zu sehen. Zunächst standen wir weiter hinten, bis „Dunkelherz“ gespielt wurde. Wir sind zu dritt hingegangen, und aus 3 Flamongos wurden kurze Zeit später plötzlich 6. Während die Männer ins Moshpit gingen und eine Runde nach der anderen mitmachten, verstanden wir Frauen es uns auf die oberen Ränge der Treppe zu verstecken und über alle Leute hinweg zu schauen, um so das Konzert genießen zu können.. Man war das ne stickige Angelegenheit sag ich euch.
Callejon forderten die Metaller zu Moshpits und Wall of Death s auf. So viel kontinuierliche Bewegung, wie auf diesem Konzert, habe ich noch nie gesehen. Die Leute powerten bis zum Schluss mit und gaben alles. Callejon spielten fast nur ihre bekanntesten Songs, aus verschiedensten Epochen ihrer Zeitgeschichte. Das neue Album war dabei relativ uninteressant und nicht im Fokus des Sets, was ich persönlich auch nicht schlimm fand. Denn ich hatte Callejon bis dato noch nicht einmal live gesehen und wünschte mir all meine Lieblingssongs zu hören. Dieser Wunsch wurde erfüllt und ich ging zufrieden aus der Geschichte raus.

Nach dem Konzert gingen wir geschlossen noch zu Burger King, der direkt um die Ecke ist und schossen ein Erinnerungsfoto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.